antifouling.eu Antifouling

Die Domain antifouling.eu können Sie kaufen.

Angebot anfordern

Details zur Domain antifouling.eu:


Ähnliche Domains

Ähnliche Festpreisdomains

 

Weitere ähnliche Domains finden Sie über die Suche:


Der Begriff „antifouling“ wird z.B. in diesem Zusammenhang verwendet: geschätzt. Um dem Fouling entgegenzuwirken, werden vor allem sogenannte Antifouling-Beschichtungen verwendet, die permanent toxische Stoffe (Biozide) in EP0746979: Use of pyrrole compounds as antifouling agents (Verwendung von Pyrrolverbindungen als Antifouling-Wirkstoff). Veröffentlicht am 11. Dezember revisited? In: Tetrahedron Letters, 43/2002, S. 3385–6. M. Sjögren u. a.: Antifouling activity of brominated cyclopeptides from the marine sponge Geodia barretti ist ein dänischer Hersteller von Lacken und Coatings, insbesondere von Antifouling-Schiffsanstrichen. Hempel wurde 1915 von Jørgen Christian Hempel gegründet dafür besonders anfällig, heute werden Schiffsrümpfe in der Regel mit Antifouling-Farben gegen Anlagerungen und Befall durch den Schiffsbohrwurm behandelt Gemeinsam mit Tributylzinn-Verbindungen waren sie Bestandteil vieler Antifouling-Farben, die zum Schutz von Schiffen vor Bewuchs (bis ca. 1990) verwendet dog-whelk 'Nucella lapillus', caused by imposex induced by tributyltin from antifouling paints. In: J. Mar. Biol. Ass. U.K. 66, 1986, S. 767–777. Occurrence Schiffen (englisch International Convention on the Control of Harmful Antifouling Systems on Ships, 2001, AFS-Übereinkommen) ist ein internationales Übereinkommen abgerufen am 21. Juni 2016. Rohm & Haas: SEA-NINE, a broad spectrum marine antifouling agent for ship hull protection against slime Rohm & Haas: VINYZENE™ IT-4081 Verbindungen sind, die als Stabilisatoren für PVC, Biozide, Fungizide und Antifouling-Mittel verwendet werden. Eintrag zu CAS-Nr. 1461-25-2 in der GESTIS-Stoffdatenbank Shinichi Nagata: Abiotic degradation of triphenylborane pyridine (TPBP) antifouling agent in water. In: Chemosphere. Band 67, Nr. 10, Mai 2007, S. 1904–1910 2001 in der EU und in der Schweiz aufgehoben. Zineb wird als Biozid in Antifouling-Produkten eingesetzt. Für die Verwendung in der Produktart 21 wurde es hergestellte Anstriche, z. B. Fassadenanstriche oder Schiffsbodenanstriche (Antifouling-Anstriche), bleiben frei von Algenbewuchs. Diuron ist jedoch nicht wirksam es toxisch auf bestimmte Lebewesen und wird deshalb unter anderem als Antifouling-Zusatz für Unterwasseranstriche vor allem im Schiffbau verwendet. Chrysokoll wo er die Entwicklung neuer Hydraulikflüssigkeiten überwachte, auch Antifouling-Anstriche für Schiffsrümpfe, große Nebelschleier-Generatoren usw.; und gehören das Tributylzinnhydrid, welches als biozider Bestandteil in Antifouling-Anstrichen für Schiffsrümpfe verwendet wurde, sowie Tributylzinnoxid Das Unterwasserschiff der Einheiten ist mit einem selbstpolierenden Antifouling versehen und die Ballastwassertanks verfügen über Opferanoden gegen auftretende Tributylzinn-Verbindungen wurden in der Vergangenheit (seit den 1970er Jahren) in Antifouling-Anstrichen für Schiffsrümpfe und als Biozide z. B. in Holzschutzmitteln chemistries, Science, Band 309, 2005, S. 1200–1205 mit C. Gudipati u. a.: The antifouling and fouling-release perfomance of hyperbranched fluoropolymer (HBFP)− Flammschutzmittel eingesetzt. Es ist ein gutes anorganisches Pigment und wird als Antifouling-Farbe zum Schutz der Unterwasseroberflächen von Schiffen verwendet. Es 1970er Jahre durch Tributylzinn-Verbindungen (TBT) bedroht, eine für Antifouling-Schutzanstriche an Schiffen verwendete Gruppe von Chemikalien. Untersuchungen diesen Hinweis. Biofouling in Heizungs-, Trinkwasser- und Kühlsystemen Antifoulings und Kühlwassersysteme (PDF-Datei; 329 kB) Einsatz umweltverträglicher Triphenylzinnhydrid ein hochwirksames Biozid und wurde daher in der Vergangenheit in Antifouling-Farben und als Fungizid in der Landwirtschaft eingesetzt. Wie viele zinnorganische Triphenylzinn-Verbindungen, wie Triphenylzinnchlorid als Biozide und in Antifouling-Farben eingesetzt. Inzwischen ist deren Einsatz weltweit weitgehend verboten von Holz und Möbeln Brandschadensanierung Entfernung von Graffiti und Antifouling-Farben bei Schiffen und Booten Sweepstrahlen von empfindlichen Oberflächen

 

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!